Alle Partner im Überblick

Diese Partner sind Teil von #weiterlernen und stellen gemeinsam ihre Programme, Know-how, Inhalte und Materialien zur Verfügung und unterstützen alle Beteiligten mit ihren Angeboten!
Caritas
Caritas

Die Caritas blickt auf eine langjährige Erfahrung im Bereich der außerschulischen Lernbetreuung zurück. In den Caritas Lerncafés, von denen es mittlerweile 56 in ganz Österreich gibt, wird seit 10 Jahren kostenlose Lernnachhilfe für Kinder und Jugendliche angeboten. Im Rahmen von #weiterlernen hat die Caritas ihr Angebot nochmals ausgeweitet und bietet Lernunterstützung in unterschiedlichsten Formaten an. Neben der Ausweitung des bestehenden Angebots in den Lerncafés und LernBars durch Eröffnung neuer Standorte bzw. Ausweitung der Öffnungszeiten, wird es Lernnachhilfe in Quartieren, Einzellernbetreuung, Sommerprogramme, sowie mobile und digitale Lernhilfe geben.

Compuritas
Compuritas

Compuritas ist der österreichische Pionier im Bereich Re-use und Aufbereitung von digitalen Endgeräten, gemeinsam mit talent 2 talent und talentify ein Gründungsmitglied von SENA, dem Social Entrepreneurship Netzwerk Austria und mehrfach preisgekrönter und ausgezeichneter Dienstleister in diesem Gebiet.

Diakonie Flüchtlingsdienst
Diakonie Flüchtlingsdienst

Der Diakonie Flüchtlingsdienst hat im Bereich der außerschulischen Lernbegleitung und Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit Flucht- und Migrationshintergrund langjährige Erfahrung in zahlreichen Projekten.

die möwe Kinderschutz
die möwe Kinderschutz

Mit mehreren Kinderschutzzentren und Know-how im Bereich Kinderschutz hat sich die möwe schon seit Jahren einen Namen gemacht und ist seit der COVID-19-Pandemie auch verstärkt im Bereich der Elternarbeit aktiv und hat verschiedene Konzepte zu Prävention im Bereich Gewalt und Schule entwickelt.

Learning Circle
Learning Circle

Der Learning Circle ist eine individuelle und digitale Lernbegleitung für Schüler*innen der Unterstufe in ganz Österreich. Lern-Coaches begleiten Schüler*innen individuell und wöchentlich im 1:1 Setting. Im Fokus steht dabei, die Schule zu meistern und die ganzheitliche Entwicklung vom Kind zu fördern. Der/die Lern-Coach wird zu einer Bezugsperson, die kontinuierliches Lernen für die Schule und für’s Leben fördert und den Kindern vorlebt, was es heißt mit Neugierde und Motivation durch’s Leben zu gehen. 9/10 Eltern haben im letzten Semester eine positive Veränderung bei ihrem Kind gesehen.

Lernen macht Schule
Lernen macht Schule

„Lernen macht Schule“ ist eine Initiative der WU, Caritas Wien und REWE International AG. Jedes Semester unterstützen hier Studierende sozial benachteiligte Kinder als Buddys und erweitern dabei selbst ihren Horizont.

Lerntafel
Lerntafel

Die WIENER LERNTAFEL ist eine der erfolgreichsten Einrichtungen in Wien, sie ist wie eine Lernfamilie, wenn es darum geht, Kindern aus schwierigen Lebensumständen bei der Bewältigung der schulischen Herausforderungen durch Einzelunterricht kostenlos zu helfen. Viele der freiwilligen Lernhelfer*innen stehen über #weiterlernen als digitale Buddies zur Verfügung.

Molemental
Molemental

Mit „Die schlaue Box“ hat Molemental ein Tool zur Strukturierung des Alltags in der Schule und zu Hause geschaffen. Mithilfe von ausgeklügelten Materialien werden Kinder und Jugendliche bei der Selbstorganisation unterstützt. Gemeinsam mit #weiterlernen wurde daraus 2020 ein Wochenplan für den speziellen Einsatz zur Selbstorganisation und Strukturierung im Distance Learning und wird gerade als Wochenplan.digital gemeinsam umgesetzt.

myAbility
myAbility

Der österreichische Pionier im Bereich der (digitalen) Barrierefreiheit und Begleitung von jungen Menschen mit Behinderung in der Phase der Berufsorientierung und des Berufseinstiegs. Neben diesem Hauptthema schafft myAbility inklusive Lernwelten und ist der Spezialist für (digitale) Barrierefreiheit von Lösungen - und genau hier unterstützt das innovative Sozialunternehmen auch bei #weiterlernen.

Österreichisches Jugendrotkreuz
Österreichisches Jugendrotkreuz

Das Jugendrotkreuz als Partner der Schulen stellt #weiterlernen Online-Unterrichtsmaterialien zu den Themen Coronavirus & Gesundheit, Leseförderung & Medienbildung, Erste Hilfe & Verkehrssicherheit sowie Wertebildung zur Verfügung. Die WhatsApp-Beratung time4friends ist für Jugendliche da.

Otelo eGen
Otelo eGen

Als einer der modernen Pioniere im Bereich der genossenschaftlichen und kooperativen Zusammenarbeit, hat Otelo auch eine Vielzahl an Bildungsprojekten umgesetzt - insbesondere auch lokale Lernbegleitung in Oberösterreich und mit dem Futurespace einen digitalen Spielplatz mit den neuesten Technologien für Schulen und Schüler*innen entwickelt.

talent 2 talent (talentify)
talent 2 talent (talentify)

Als umsetzender Projektträger hat das Sozialunternehmen talent 2 talent GmbH gemeinsam mit seiner Tochter, dem sozialen Bildungsnetzwerk talentify.me, bereits seit vielen Jahren Erfahrung im Bereich der außerschulischen Lernbegleitung (vor allem im Peer-Lernbereich und mit Studierenden) sowie der aktiven und engen Zusammenarbeit mit Eltern, Schulen, Lehrer*innen und dem Bildungssystem im Allgemeinen. Mitunter konnte bereits erfolgreich die #weiterlernen Ferienlernhilfe gemeinsam mit dem BMBWF umgesetzt werden.

talentify.me - Das Netzwerk für Jugendliche
talentify.me - Das Netzwerk für Jugendliche

Als zentraler Umsetzungspartner von #weiterlernen koordiniert talentify.me die Initiative im Auftrag des BMBWF und der Innovationsstiftung für Bildung und stellt darüberhinaus die Technologie der gleichnamigen Peer-to-Peer Plattform inkl. digitalem Lernraum für das Buddy-Programm zur Verfügung.

YEP - Stimme der Jugend
YEP - Stimme der Jugend

Youth Empowerment & Participation (kurz: YEP) war bereits seit den ersten Momenten von #weiterlernen im Frühjahr 2020 mit dabei und bringt die Stimme der Jugend ein. Mit diversen innovativen Austauschformaten und Know-How im Bereich digitale Partizipation tragen sie als Umsetzungspartner zur #weiterlernen Initiative bei.